Header und Logo

Der pädagogische Ansatz

Die Offene Ganztagsschule ergänzt das Bildungsangebot der Grundschule, versteht sich jedoch im Bezug auf Ausrichtung und Ziele als eigenständige pädagogische Einrichtung. Für eine ganzheitliche Förderung der von uns betreuten Kinder arbeiten wir eng mit der Schulleitung, den jeweiligen Klassenlehrern und im Bedarfsfall auch außerschulischen Kooperationspartnern (Jugendamt, familienambulante Hilfen, Schulbegleitern, Fachkräfte für erweiterte Bildungsangebote) zusammen.

Unser pädagogischer Schwerpunkt liegt auf der Förderung der sozial-emotionalen und motorischen Entwicklung der Kinder. Einen konzeptionellen Schwerpunkt setzen wir im Bereich der Hausaufgaben.

Der rhythmisierte Tagesablauf in der Offenen Ganztagsschule vermittelt Orientierung und gibt den Kindern gleichzeitig Freiraum für freies Spielen. Verlässliche Ansprechpartner und feste Gruppenverbände ermöglichen unseren Kindern, in einem verlässlichen Umfeld soziale Kontakte zu entwickeln. Eine gezielte Förderung in den Bereichen Fein- und Grobmotorik, Kreativität und musisch-künstlerische Erziehung wird durch ergänzende Bildungsangebote realisiert. 

Seitenbesuche: 77853